Banner Foreground
Tätigkeitsaufnahme
01.08.2022
Vertragsart
Teilzeit 35 h,
befristet für 2 Jahre
Ansprechpartner
Herr Zelinka
Tel.: 034909/80413

Frau Worms
Tel.: 034909/80430
Bewerbungsfrist
07.06.2022

Pädagogische Fachkraft bzw. Erzieher/in (m/w/d) für den Einsatz als Springer/in im Hort und in der Kindertagesstätte „Pittiplatsch“

Bei der Stadt Aken (Elbe) ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die oben genannte Stelle zu besetzen.

Ihre Aufgaben:

  • Betreuung, Erziehung und Bildung von Kindern
  • Durchführung und Gestaltung eines kindgerechten Tagesablaufes
  • Beobachtung und Dokumentation von kindlichen Lern- und Entwicklungsprozessen im Freispiel und in individuellen Angeboten
  • Vorbereitung und Durchführung kultureller Höhepunkte in der Einrichtung
  • Einsatz nach Dienstplan für Früh- und Nachmittagsgestaltung
  • partnerschaftliche Zusammenarbeit mit den Eltern, Kollegen und Vorgesetzten sowie gegebenenfalls Grundschule/Hort, um die Kinder bestmöglich in ihrer Entwicklung zu unterstützen
  • möglicher Einsatz als Vertretung in den anderen kommunalen Kindertageseinrichtungen

Was wir uns von Ihnen wünschen:

  • Abschluss als staatlich anerkannte/r Erzieher/in, als staatlich anerkannte/r Sozialpädagoge/-pädagogin oder Abschluss als pädagogische Fachkraft, welche den Anforderungen des § 21 Abs. 3 KiFöG LSA in der derzeit geltenden Fassung entspricht
  • Kenntnis des Bildungsprogrammes „Bildung: elementar – Bildung von Anfang an“
  • persönliches Engagement und Begeisterung in der individuellen Bildung und Erziehung von Kindern in allen Altersbereichen der Kindertagesstätten 
  • eigenständige und präzise Arbeitsweise, hohe Belastbarkeit, Durchsetzungsvermögen, Kreativität und Teamgeist
  • Bereitschaft zur ständigen Weiterentwicklung der fachlichen Qualifikation
  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten
  • gesundheitliche Eignung für den Einsatz im Kitabereich (insbesondere müssen Lasten über 5 Kilogramm gehoben und getragen werden können)

Wir bieten Ihnen:

  • befristetes Arbeitsverhältnis (2 Jahre) mit einer vertraglichen wöchentlichen Arbeitszeit von 35 Wochenstunden
  • Vergütung gemäß Entgeltgruppe S 8a des Tarifvertrages für den Sozial- und Erziehungsdienst im TVöD.
  • betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen, Jahressonderzahlung, leistungsorientierte Bezahlung
  • regelmäßige Fort- und Weiterbildungen

Schwerbehinderte oder ihnen gleichgestellte Bewerber und Bewerberinnen werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.

Fühlen Sie sich angesprochen?
Dann bewerben Sie sich mit aussagefähigen Unterlagen bevorzugt über unser  Online-Bewerbungsportal unter www.aken.de (Virtuelles Rathaus / Stellenausschreibungen).

Bitte sehen Sie möglichst von einer Papierbewerbung ab. Die Rücksendung von postalisch eingegangenen Bewerbungsunterlagen kann nur gegen Beifügung eines ausreichend frankierten Rückumschlages erfolgen.

Jan-Hendrik Bahn
Bürgermeister

Aken (Elbe), 13.05.2022

Anker
Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung