Banner Foreground
Tätigkeitsaufnahme
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Vertragsart
Teilzeit
(35 h/Woche),
unbefristetes Arbeitsverhältnis
Ansprechpartner
Frau Laws
Tel.: 034909/80424


Herr Zelinka
Tel.: 034909/80413
Bewerbungsfrist
verlängert bis 15.12.2022

Sachbearbeiter*in Geschäfts-, Bilanz- und Anlagenbuchhaltung / Jahresabschluss (m/w/d)

Bei der Stadt Aken (Elbe) ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die oben genannte Stelle zu besetzen.

Ihre Aufgaben:

  • Prüfung der Kontierung sowie die Buchung der Geschäftsfälle in die Bücher (Hauptbuch, Sachbuch, Zeitbuch sowie Nebenbuchhaltungen wie Kreditoren- und Debitorenbuchhaltung),
  • Abwicklungsunterstützung für alle Organisationseinheiten der Stadtverwaltung Aken in Bezug auf die Kontierung und Beurteilung der Geschäftsvorfälle,
  • Pflege der Stammdaten im Rahmen der Geschäftsbuchhaltung der Stadt Aken (Elbe),
  • Anlagenbuchhaltung,
  • Umsatzsteuerangelegenheiten der Stadt Aken (Elbe),
  • Mitwirkung bei der Erstellung des Jahresabschlusses, der Ergebnisrechnung und der Bilanz inklusive Anhang,
  • Mitwirkung bei der Erstellung des Gesamtabschlusses für die Stadt Aken (Elbe),
  • Bereitstellung von Finanzdaten z.B. für eine unterjährige Berichterstattung,
  • allgemeine Arbeitsaufgaben der Finanzverwaltung,
  • Bearbeitung von Bürgeranfragen.

Was wir uns von Ihnen wünschen:

  • abgeschlossene Berufsausbildung als Finanz-, Bilanz- oder Geschäftsbuchhalter*in, Verwaltungsfachangestellte*r, Abschluss AI- bzw. BI-Lehrgang mit zusätzlicher Weiterbildung im kaufmännischen Bereich, idealerweise Finanz- und/oder Bilanzbuchhaltung oder Betriebswirt wünschenswert,
  • sichere Kenntnisse im Umgang mit dem PC einschließlich der Standardsoftware MS Office sowie Bereitschaft zur Einarbeitung in Spezialsoftware,
  • gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen (gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift),
  • hohes Maß an Einsatzbereitschaft, Organisationsfähigkeit, selbständige Aufgabenwahrnehmung, Teamfähigkeit, Belastbarkeit,
  • bürgerorientiertes, sicheres und freundliches Auftreten,
  • Führerschein Klasse B.

Wir bieten Ihnen:

  • unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • wöchentliche Arbeitszeit von 35 Stunden
  • attraktive Vergütung gemäß Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD-V/VKA Tarifbereich Ost),
  • betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen, Jahressonderzahlung, leistungsorientierte Bezahlung,
  • regelmäßige Fort- und Weiterbildungen.

Schwerbehinderte oder ihnen gleichgestellte Bewerber und Bewerberinnen werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.

Fühlen Sie sich angesprochen?
Dann bewerben Sie sich mit aussagefähigen Unterlagen bevorzugt über unser  Online-Bewerbungsportal unter www.aken.de (Virtuelles Rathaus / Stellenausschreibungen).

Bitte sehen Sie möglichst von einer Papierbewerbung ab. Die Rücksendung von postalisch eingegangenen Bewerbungsunterlagen kann nur gegen Beifügung eines ausreichend frankierten Rückumschlages erfolgen.

Jan-Hendrik Bahn
Bürgermeister

Aken (Elbe), 02.11.2022

Anker
Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung