Banner Foreground
Ausbildungsbeginn
01.08.2023
Vertragsart
Ausbildungsvertrag
Ansprechpartner
Frau Laws
Tel.: 034909/80424

Herr Zelinka
Tel.: 034909/80413
Bewerbungsfrist
verlängert bis
15.12.2022

Verwaltungsfachangestellte/r (m/w/d)
Fachrichtung Kommunalverwaltung

Die Stadt Aken (Elbe) beabsichtigt zum 01.08.2023 eine Ausbildungsstelle für den oben genannten Beruf zu besetzen.
  • Die dreijährige Ausbildung gliedert sich in berufspraktische und theoretische Abschnitte, in denen die Auszubildenden sowohl die Arbeit und den Aufbau der Verwaltung kennenlernen als auch im Umgang mit Rechtsvorschriften geschult werden.
  • Die praktische Ausbildung findet in den verschiedenen Geschäftsbereichen der Stadtverwaltung statt. Die theoretischen Abschnitte werden an den Berufsbildenden Schulen Anhalt-Bitterfeld (Standort Köthen) und die ausbildungsbegleitenden Lehrgänge am Studieninstitut für kommunale Verwaltung Sachsen-Anhalt e.V. in Dessau-Roßlau durchgeführt.

Was wir uns von Ihnen wünschen:

  • mindestens erweiterter Realschulabschluss mit gutem Notendurchschnitt
  • gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise
  • umfangreiches Allgemeinwissen
  • gute EDV-Kenntnisse (sichere Anwendung von MS-Office-Programmen)
  • Interesse an kommunalen, politischen, rechtlichen und verwaltungstechnischen Aufgaben
  • Verantwortungsbewusstsein, freundlicher Umgangston, Teamfähigkeit, Kontakt- und Einsatzfreude

Wir bieten Ihnen:

  • Ausbildungsvergütung gemäß TVöD-V/VKA

Vor der Einstellung nehmen die geeignetsten Bewerber/innen innerhalb des Auswahlverfahrens an einem Eignungstest teil.

Schwerbehinderte oder ihnen gleichgestellte Bewerber und Bewerberinnen werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.

Fühlen Sie sich angesprochen?
Dann bewerben Sie sich mit aussagefähigen Unterlagen über unser Online-Bewerbungsportal unter www.aken.de (Virtuelles Rathaus/Stellenausschreibungen).

Bitte sehen Sie von einer Papierbewerbung ab. Die Rücksendung von postalisch eingegangenen Bewerbungsunterlagen kann nur gegen Beifügung eines ausreichend frankierten Rückumschlages erfolgen.

Jan-Hendrik Bahn
Bürgermeister

Aken (Elbe), 04.11.2022

Anker
Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung